Sat. Aug 31st, 2019

Host your Website

Read and learn

FatCow Plan for $3.15/mo. only

Linux Mint 19.2 – Was ist neu? – XFCE-Edition

1 min read



Seit einiger Zeit gibt es die neue Version von Linux Mint.
Es handelt sich dabei um Linux Mint 19.2.
Ich habe mich mit den Neuerungen in der XFCE-Edition beschäftigt, weil ich denke, dass die zu Unrecht viel zu wenig beachtet wird.

Es gibt einige interessante neue Tools.
Schaut es Euch einfach an!

PS: Das Pool-Foto ist wirklich in der Auswahl von Linux Mint 19.2 enthalten!

Über Daumen (nach oben), Kommentare, Meinungen und neue Abos freue ich mich sehr!!

Linux Umsteiger Website: https://www.linuxumsteiger.net/ (im Aufbau!)
Discord Linux Umsteiger: https://discord.gg/7PuGquJ (Schaut vorbei und diskutiert mit!)
Twitter : https://twitter.com/Linuxumsteiger (Kurznachrichten von mir!)
Englischer Linux Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=Hy4ijACp5KA

⭐️ Meine 4 LINUX ANLEITUNGEN (Ubuntu, Linux Mint, Arch, Das Linux Terminal) gibt es als Taschenbuch und EBOOK bei Amazon. Jeweils 120 Seiten speziell für Einsteiger!
(Die ebooks von Mint und Arch gibt es auch bei thalia, hugendubel etc.) ⭐️

Das Linux Terminal – Schnellanleitung für Einsteiger (Linux Befehle für Anfänger)
Taschenbuch* : https://amzn.to/2GtensJ
Ebook* :https://amzn.to/2Mr4aRk

Ubuntu 18.04:
E-Book * : https://amzn.to/2JvYbLh
Taschenbuch * : https://amzn.to/2CyZPWr

Linux Mint 19:
E-Book * : https://amzn.to/2Un0Uqx
Taschenbuch * : https://amzn.to/2vbfA1Y

Arch Linux:
Taschenbuch* : https://amzn.to/2JvQuD8
EBOOK*: https://amzn.to/2HRr9Bh

* = AFFILIATE LINK

#linuxmint #linuxmintxfce #xfce

4 thoughts on “Linux Mint 19.2 – Was ist neu? – XFCE-Edition

  1. Linux wird leider auch immer schlechter und komplizierter. Unter Manjaro vergisst man einfach mal die smb.conf, weil die ja so oder so niemand braucht. Open Source ist ja nicht schlecht, aber eine Rückentwicklung ist nie erstrebenswert. Gerade bei Neueinsteigern ist es eher Abschreckend was da vor sich geht.

  2. Hallo

    Bin jetzt schon eine Woche auf Mint Cinnamon umgestiegen ! JUHU
    Wolte eigentlich auf Arch wechseln aber durch meine Raspi`s bin Ich in der Debian welt besser aufgehoben 🙂 (Terminal)
    Was Mir am meisten fehlt ist in den ganzen Dateiverwaltungsprogrammen von Linux das Sortieren, In Gruppen Sortiert bei der Ansicht, das fehlt total bei Grossen Ordnern mit Vielen unterschiedlichen Datein.
    Ansonsten bin ich soweit derweil zufrieden mit Mint.
    Danke für deine Viedeos man lernt immer dazu !!!

  3. Früher habe ich bei Ubuntu Studio den xfce Desktopumgebung benutzt.
    Heutzutage benutze ich Budgie Desktopumgebung, habe es nachträglich bei mein Ubuntu Studio installiert.
    Ich finde das man xfce nicht verzichten sollten ich würde es als Ersatz benutzen wenn beispielweise mit mein Budgie Desktopumgebung nicht mehr so funktionierte. Habe noch GNOME, LXDE, KDE, Unity, Kylin, LxQt, Cinnamon von Synaptic Paketverwaltung runtergezogen. Für Budgie habe ich extra mithilfe Terminal zusätzlich noch einige Features installieren die mir gefehlt hat.

Comments are closed.

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.